Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Spanienforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 10.843 mal aufgerufen
 An und Abwesenheit
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
amparo Offline



Beiträge: 202
Punkte: 202

16.03.2014 10:16
#31 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

Wollte mich eigentlich zurück melden.
Leider geht es mir immer noch nicht so richtig gut und so werde ich erst mal nur kurz lesen, was es neues gibt und mich vielleicht später noch mal melden.
Habe einen ganz fürchterlichen Husten.
Uwe, wahrscheinlich warst du doch mit deinem LKW hier.....

LG Amparo

Lloreter Offline

Administrator

Beiträge: 300
Punkte: 303

16.03.2014 12:30
#32 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

Nenenenenenenene
Ich wasche meine Hände ganz feste in Unschuld.
ICH wars nicht.
Lass langsam angehen, nicht verschleppen den Mist, das wäre nicht gut.

Werner Offline



Beiträge: 61
Punkte: 62

16.03.2014 17:40
#33 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

Tja Amparo, dann bleibt dir nichts anderes, als still abwarten, bis der LKW vorüber ist.
Weiterhin gute Besserung.

LisaMarie Offline



Beiträge: 68
Punkte: 68

16.03.2014 18:03
#34 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

auch von mir gute Besserung, liebe amparo. Versuch's m al mit Ingwertee. Hilft mir immer ganz gut.
LG LisaMarie

amparo Offline



Beiträge: 202
Punkte: 202

18.03.2014 09:19
#35 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

Vielen Dank für die guten Wünsche.
Bin leider immer noch nicht wieder so richtig fit.
Meine Ärztin meinte gestern, dass es Patienten, die Fieber haben, schneller und gründlicher überstehen.
Ich kenne noch den Spruch von meiner Oma: Fieber brennt das Schlechte aus dem Körper.
Bin immer noch am Husten und Schniefen, aber nicht mehr so schlimm.
Es besteht also die Gefahr, dass ich es noch mal wieder schaffe.......

LisaMarie Offline



Beiträge: 68
Punkte: 68

18.03.2014 11:43
#36 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

ich habe die Erfahrung gemacht, dass Krankheiten in Spanien sehr viel schneller ausheilen als in Deutschland. Schnupfen kannte ich nicht in ES. Auch Wunden heilten viel schneller unter der Sonne. Macht vielleicht das viele Vitamin D aus.

amparo Offline



Beiträge: 202
Punkte: 202

18.03.2014 12:22
#37 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

Da hast du Recht LisaMarie.
Seit dem wir wieder mehr in Deutschland sind, bin ich nicht nur öfter krank, sondern es dauert auch länger.
Vitamin D spielt dabei eine große Rolle. Ich nehme regelmässig Vitamin D ein, weil wir im nördlichen Europa einfach nicht genug Sonne bekommen.

Werner Offline



Beiträge: 61
Punkte: 62

18.03.2014 20:14
#38 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

Ich habe mich auch gerade auf Anraten eines Arztes mit Vitamin D beschäftigt und mir ein Buch darüber gekauft.
Das werde ich jetzt endlich mal zu Ende lesen und dann einen Test machen lassen.
Eine Bekannte hat mir erzählt, dass es ihr mit Vitamin D viel besser ging. Sie hatte nicht mehr so starke Gelenk-und-Muskelschmerzen.

Lloreter Offline

Administrator

Beiträge: 300
Punkte: 303

18.03.2014 22:03
#39 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

Ich hatte als junger Mann öfter schon mal Rückenschmerzen.
Da bin ich zufällig auf ein Vitamin D Präparat gestoßen.
Damit waren auch stets die Rückenschmerzen weg.
Vitaminmangel kann in unserem Körper sehr viel verursachen.

amparo Offline



Beiträge: 202
Punkte: 202

19.03.2014 09:39
#40 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

Ja, Vitaminmangel ist schon etwas, worauf wir achten müssen, denn wir brauchen die einfach, damit der Körper funktioniert.
Allerdings weiß man mittlerweile auch, dass diese ganzen Nahrungsergänzungsmittel keine Lösung sind.
Am wichtigsten ist immer noch eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse, wenig Fleisch und viel frische Luft.

Lloreter Offline

Administrator

Beiträge: 300
Punkte: 303

19.03.2014 12:38
#41 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

Amparo: Dem ist nichts hinzuzufügen

amparo Offline



Beiträge: 202
Punkte: 202

19.03.2014 13:03
#42 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

Wir brauchen nicht so viele Lebensmittel. Nur die, die jahreszeitlich in unserer Region wachsen.
Auch wenn uns Luxusgüter wie Kaviar, Lachs, Champagner und teure Schokotrüffel ab und zu das Leben versüssen, oder uns belohnen, sollte es doch immer eine Besonderheit bleiben.....

Werner Offline



Beiträge: 61
Punkte: 62

24.03.2014 09:27
#43 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

So ist es. Wäre schön, wenn es alle Menschen so handhaben würden.

amparo Offline



Beiträge: 202
Punkte: 202

24.03.2014 11:36
#44 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

Ist die preiswerteste und gesündeste Art der Ernährung. Wenn du dann noch auf gute Fette achtest, bzw. nicht zu viel davon verwendest, geht es dir gut.

Lloreter Offline

Administrator

Beiträge: 300
Punkte: 303

24.03.2014 12:39
#45 RE: Abwesenheit Zitat · antworten

Noch kann man einigermaßen gesund leben, aber es wird mit Hochdruck daran gearbeitet, das sich das ändert.
Ich nennne da nur den Codex Alimentarius, wers nicht kennt, einfach mal nach googeln.
Das ist mittlerweile keine Vereinigung mehr zum Schutze der Bürger, sondern eine Vereinigung der Lobbyistenmafia.

Ich nenne dazu nur ein gravierendes Beispiel, bei dem ich mir fast sicher bin, das es teilweise schon so gehandhabt wird:

Man will mittels des Codex Vitamine als Nahrungsergänzungmittel deklarieren lassen, was im Endeffekt bedeutet, das Vitamine in der Nahrung nicht zu suchen haben und durch Bestrahlung vernichtet werden. Ist technisch ohne weiteres möglich.

So, da wir aber ohne Vitamine nicht leben können, werden wir dann gezwungen, die von der Pharma künstlich hergestellten Vitaminzusätze für teures Geld zu kaufen.

Und das ist keine Verschörungstheorie.
Lest euch mal wirklich zum Thema Codes Alimentarius ein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Besucherzähler Für Homepage
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen