Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Spanienforum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 354 mal aufgerufen
 08011 Barcelona
Lloreter Offline

Administrator

Beiträge: 300
Punkte: 303

28.02.2014 13:33
Stadtrundfahrten in Barcelona Zitat · antworten

Was ich in Barcelona jedem empfehlen kann (man kann und sollte es auf 2 Tage ausdehnen)
Dort werden mit diesen offenen Cabrio-Bussen die Stadtrundfahrten (3 verschiedene Touren) angeboten.
Man kann die Fahrten für 1, 2, 3 Tage buchen. Es ist nicht sehr preiswert, aber sein Geld wert.
Letzten Sommer haben wir , ich glaube es waren 26 Euro/Person, gezahlt.
Würde ich aber mit Besuchern jederzeit wieder machen, es lohnt sich.
Man kann an allen SEhenswürdigkeiten, welche die Busse anfahren, aussteigen, sich alles anschauen und mit einem der nächsten Busse weiter fahren. Die fahren so in etwas im 15 Minuten-Takt.
Die Erklärungen während der Fahrt sind über Ohrhörer multilingual, also auch in deutsch.
Auf diese Art kann man sehr viel von der wirklich schönen Stadt Barcelona kennenlernen.

Wie ich gerade auf deren Seite gesehen habe, ist es dieses Jahr 2014 sogar noch um 1,50 Euro preiswerter geworden.
Hier noch ein paar Infos mehr. Klick

LisaMarie Offline



Beiträge: 68
Punkte: 68

28.02.2014 18:20
#2 RE: Stadtrundfahrten in Barcelona Zitat · antworten

danke Uwe für den Tipp. Ich kenne zwar Barcelona ganz gut, bin aber eine Weile wieder weg und sich mal so durch die Stadt schippern lassen ist doch auch mal was. Wenn man dort lebt und arbeitet sieht man vieles doch nicht. Was ich immer genossen habe, mal an einem freien Tag mich auf eine Bank an den Ramblas setzen und nur dem bunten Treiben zusehen. Da wird einem stundenlang nicht langweilig.

Lloreter Offline

Administrator

Beiträge: 300
Punkte: 303

28.02.2014 18:23
#3 RE: Stadtrundfahrten in Barcelona Zitat · antworten

Wir sind immer die komplette Ramblas bis zum Hafen runtermarschiert und sind dann dort in den Bus eingestiegen.
Dieses Jahr haben die uns aber den Stinkefinger gezeigt und es stand unten am Hafen KEIN Bus mehr, in dem du die FAhrkarten kaufen konntest. Also wieder die Beine in die Hand nehmen und rauf laufen bis zum Placa Catalunia, wo die Kassenhäuschen sind.
Die Strecke mit der U-Bahn fahren war uns dann doch zu albern.

LisaMarie Offline



Beiträge: 68
Punkte: 68

01.03.2014 13:25
#4 RE: Stadtrundfahrten in Barcelona Zitat · antworten

was mich immer total fasziniert hat, sind die Wasserspiele am Montjuic bzw. der Plaza Espana. Dahin habe ich jeden Besucher geschleppt und ich bin nicht müde geworden, dieses Schauspiel immer wieder anzuschauen.
http://www.mein-barcelona.com/sehenswuer...sserspiele.html

sfgralf Offline



Beiträge: 160
Punkte: 160

03.03.2014 08:35
#5 RE: Stadtrundfahrten in Barcelona Zitat · antworten

Stimmt die hätten wir auch gerne mal gesehen, leider waren die aber um die
Osterzeit rum noch nicht eröffnet.
Um mal vom Malle Thema hierher zu kommen bzgl. Camp Nou:

Es lohnt sich etwas Geld zu investieren um die große Stadiontour
zu machen. Während dieser kann man viele Bereiche des Stadions
besichtigen (Gästekabine, Reporterkabinen, Duschräume,
die Interviewräume, Museum und Fanshop) Da die Pokale und
Dinge im Museum fast jedes Jahr ergänzt oder verstellt werden ist das auch
für Besucher die öfter in das Stadion gehen interessant.
Zur finanziellen Situation der Vereine kann man schlecht was
sagen, weil wir Deutschen da sehr korrekt sind, während man international die Erfolge über das Geld s
stellt (Meiner Meinung nach).

amparo Offline



Beiträge: 202
Punkte: 202

21.03.2014 18:50
#6 RE: Stadtrundfahrten in Barcelona Zitat · antworten

Freunde von uns waren ganze 2 Wochen in und um Barcelona unterwegs und sind total begeistert.
Sie haben sich lange eingelesen und in vielen Foren gefragt, ja sogar etwas Catalan gelernt.
Die wollen tatsächlich nächstes Jahr wieder hin.
Sie haben mit ihren Fotos und Erzählungen eine Epedemie im Bekannten-und-Verwandtenkreis ausgelöst

Lloreter Offline

Administrator

Beiträge: 300
Punkte: 303

21.03.2014 22:20
#7 RE: Stadtrundfahrten in Barcelona Zitat · antworten

@Ralf
zur finanziellen Situation von Barcelone.
Die war stets so gut, das Barcelona auf kommerzielle Trikotwerbung verzichtet hat.
Die UNICEF Werbung haben die gratis getragen. Das war Tradition im Club.
Jetzt habe ich zufällig gelesen, das Barca diese Tradition gebrochen hat.
Habs eben noch mal gesucht, die haben jetzt sogar zwei Sponsoren.
Außen Quatar-Airways und
innen, JA INNEN, Intel Inside.
Aber ob das wirklich aus Geldmangel erfolgt glaube ich nicht, es ist eher Geldgier.
Also gehören auch die jetzt zur riesengroßen Fußballfamilie der geldgeilen xxxxxxxlöcher.(sorry für die Ausdrucksweise, aber das musste jetzt)

sfgralf Offline



Beiträge: 160
Punkte: 160

24.03.2014 16:11
#8 RE: Stadtrundfahrten in Barcelona Zitat · antworten

Na ja man nimmt wahrscheinlich was man bekommt um die
teuren Fussballer bezahlen zu können. Man diskutiert glaube
ich auch, das Camp Nou noch weiter auszubauen.
Es ist halt nicht ganz fair im Vergleich zu den deutschen
Vereinen die sich an das Lizensierungsverfahren halten müssen.
Aber das ist ein anderes Thema und sollte woanders (gerne) diskutiert
werden.
Kommen wir zurück auf die wunderschöne Stadt Barcelona.
War schonmal jemand im Maremagnum und wenn ja wie fandet Ihr es?

sfgralf Offline



Beiträge: 160
Punkte: 160

31.03.2014 09:50
#9 RE: Stadtrundfahrten in Barcelona Zitat · antworten

Wenn keiner schreibt fange ich dann mal an. Ich fand das sehr interessant
und auch gut gestaltet. Vor allem der gläserne Gang wenn die Haie über einen
weg schwimmen ist echt cool.
Es gibt so was ja auch in Deutschland, Stichwort Sea Life Oberhausen und
andere Stellen, dort war ich aber bisher noch nicht.

 Sprung  
Besucherzähler Für Homepage
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen